Fernglas mit Digitalkamera Capture View von Simmons Schnelltest

Das Fernglas mit integrierter Digitalkamera ist unpraktisch und liefert flaue Fotos.

Fernglas und Digitalkamera in einem Gerät – das klingt praktisch. Da die Kamera beim Capture View von Simmons aber in den Mittelteil des zweirohrigen (binokularen) Glases montiert ist, wird es so eher unhandlich. Daran sind auch die großen Gläser schuld. Außerden versprechen sie hohe Lichtstärke, die das Fernglas letztendlich aber nicht bieten kann. Auch als Digitalkamera ist das Kombigerät wenig empfehlenswert. Sie protzt mit 3 Megapixel Auflösung, liefert aber vergleichsweise kontrastarme Fotos.

Gut zu wissen: Der Ausschnitt der Fotos entspricht dem, was man durch das Fernglas sieht. Zoomen ist nicht möglich.

Capture View 8fach 42
Preis: rund 250 Euro.
Fotoauflösung: 2 048 mal 1 536 Pixel
Anbieter: Simmons

Dieser Artikel ist hilfreich. 828 Nutzer finden das hilfreich.