Ferngläser Test

Naturbeobachtung, vor allem „Birdwatching“, liegt voll im Trend.

Für Naturliebhaber und Jäger ist dieses Arbeitsgerät Pflicht: Auch Skipper werden ein gutes Fernglas schätzen. Die Stiftung Warentest hat 22 Modelle mit acht- bis zehnfacher Vergrößerung getestet. Die besten Ferngläser kommen von Leica, Swarovski und Zeiss. Die Spitzengläser kosten bis zu 1 500 Euro. Kenner wissen: Gute Ferngläser sind teuer. Gläser, Schliff und Feinmechanik haben ihren Preis. Das billigste gute Modell kostet 288 Euro. Die Optik ist hier aber nur befriedigend.

test zeigt die besten Ferngläser – vom leichten Kompaktglas bis zum schweren Feldstecher.

Im Test: 22 Ferngläser mit acht- bis zehnfacher Vergrößerung (10x25, 8x30, 8x32 und 10x42). Preise: 89 bis 1 750 Euro.

Dieser Artikel ist hilfreich. 2161 Nutzer finden das hilfreich.