Fernbus DeinBus wird deutlich teurer

0

DeinBus hatte schon Insolvenz angemeldet, fährt jetzt aber mit neuem Investor weiter. Der werde sein Netz 2015 laut Wirt­schafts­woche um ein bis zwei Buslinien erweitern und mit Part­nern etwa aus Tschechien, Österreich und Holland koope­rieren. Zudem werde sich DeinBus nicht mehr am Preiskampf beteiligen. „Die Preise werden sich verdoppeln“, kündigte der Investor an.

0

Mehr zum Thema

  • Reisekrankheit Diese Mittel helfen gegen Reise­übel­keit

    - Kurvige Straßen und turbulente Flüge können die Urlaubs­reise verleiden. Die Stiftung Warentest nennt Mittel, mit denen sich Schwindel und Brech­reiz vorbeugen lässt.

  • Umfrage zu Auswirkungen von Covid-19 Corona verändert Mobilität und Reiseziele

    - Eine Umfrage in elf Ländern zeigt, dass viele Menschen aus Sorge vor einer Anste­ckung mit dem Coronavirus Busse und Bahnen meiden. Dafür fahren deutlich mehr Menschen...

  • Reise­apotheke Notfall­medikamente für den Urlaub

    - Krank auf Reisen – das ist keine Seltenheit. Wer sich darauf vorbereitet, reist entspannter. Wir nennen die besten und güns­tigsten rezept­pflichtigen Mittel fürs Gepäck.

0 Kommentare Diskutieren Sie mit

Nur registrierte Nutzer können Kommentare verfassen. Bitte melden Sie sich an. Individuelle Fragen richten Sie bitte an den Leserservice.

Nutzer­kommentare können sich auf einen früheren Stand oder einen älteren Test beziehen.

Karolina2015 am 08.04.2015 um 09:35 Uhr

Kommentar vom Autor gelöscht.