Ferienwohnung Meldung

Wer seine Ferienwohnung innerhalb von zehn Jahren nach der Anschaffung oder Fertigstellung verkauft, muss aufpassen. Wurde die Wohnung vorher auch vermietet, ist der Verkaufserlös voll steuerpflichtig. Eine Aufteilung des Erlöses entsprechend den Zeiten der Eigennutzung und Vermietung lehnt die Finanzbehörde ab.

Nutzten die Besitzer ihre Ferienwohnung ausschließlich zur Erholung, ist der Verkaufsgewinn steuerfrei. Es macht nichts, wenn das Feriendomizil zeitweise leer stand, stellt das Bundesfinanzministerium klar (Az. IV C 3 ­ S 2256 ­ 263/00). Wichtig ist, dass die Wohnung zu Wohnzwecken zur Verfügung stand.

Dieser Artikel ist hilfreich. 182 Nutzer finden das hilfreich.