Wenn der Holz­ofen weniger Fein­staub in die Luft pusten soll, sind elektrostatische Partikel­abscheider eine Alternative zu mecha­nischen Filtern. Das Prinzip: Eine Elektrode im Abgas­rohr lädt den Staub elektrostatisch auf – er schlägt sich im Rohr nieder und wird vom Schorn­steinfeger entfernt. Der Abscheider verbraucht kaum Strom und kann meist nachgerüstet werden. Kosten: ab etwa 1 500 Euro. Das Bundesamt für Wirtschaft zahlt 750 Euro dazu.

Dieser Artikel ist hilfreich. 5 Nutzer finden das hilfreich.