Feinschnittsäge

test Kommentar

0

Mit der Feinschnittsäge von Bosch ist der Heimwerker nicht schlecht bedient ­ es fragt sich nur, ob er sie auch wirklich braucht. Gibt es im Haushalt schon eine Tischkreissäge mit Anschlag oder eine Stichsäge, ist die Anschaffung überflüssig. Auch die handgeführte Gehrungssäge tuts zur Not. Im Übrigen ersetzt die PFS 280 E keinen dieser Sägetypen vollwertig. Am ehesten ist die Bosch noch was für Modellbauer.

0

Mehr zum Thema

0 Kommentare Diskutieren Sie mit

Nur registrierte Nutzer können Kommentare verfassen. Bitte melden Sie sich an. Individuelle Fragen richten Sie bitte an den Leserservice.