Fehl­zeiten Meldung

Muskel- und Skelett­erkrankungen verursachten 2012 die meisten Arbeits­ausfall­tage. Es folgen psychische Störungen wie Burnout und Depression, die oft zu langen Fehl­zeiten führen. Die Kassen unterstützen die betriebliche Gesund­heits­förderung. Im Jahr 2011 gewährten sie 6 800 Betrieben Zuschüsse für Präventions­maßnahmen von insgesamt 42 Millionen Euro. Arbeitnehmer sollten sich bei der Personal­stelle oder beim Betriebsrat erkundigen, was die Firma für ihre Gesund­heits­förderung anbietet.

Dieser Artikel ist hilfreich. 5 Nutzer finden das hilfreich.