Die gesamte Elektrik im Garten muss mit einem Fehler­strom­schutz­schalter (FI-Schalter) abge­sichert sein. Die Aktion Das Sichere Haus empfiehlt, Garten­anlagen spätestens mit Beginn der Frühlings­saison nach­zurüsten. FI-Schalter schützen im Ernst­fall vor einem elektrischen Schlag, indem sie den Stromfluss blitz­schnell unter­brechen.

Dieser Artikel ist hilfreich. 11 Nutzer finden das hilfreich.