Die fünf Filmhersteller Agfa, Kodak, Ferrania, Fuji und Konica haben gemeinsam Möglichkeiten entwickelt, um die Herstellung von Farbfotos zu vereinfachen und die Bildqualität zu verbessern. Das betrifft vor allem die einheitliche Abstimmung der Kopiereigenschaften von Colornegativfilmen für Amateurfotografen. Die charakteristischen Eigenschaften jeder einzelnen Filmsorte sollen dabei klar erkennbar bleiben.

Dieser Artikel ist hilfreich. 89 Nutzer finden das hilfreich.