Nehmen Sie sich Zeit für die Suche

Wer sich für eine Falten­be­handlung wie Peeling, Unterspritzen oder Lasern entscheidet, sollte sich einen Spezialisten suchen. Denn keine Methode ist ohne Risiko. Und wenn ein Arzt pfuscht, sind Sie es, die mit den Nebenwirkungen herumlaufen müssen.

Auf Nummer Sicher. Am sichersten ist der Gang zu einem Hautarzt, der sich auf ästhetische Der­matologie spezialisiert hat.

Anfang. Der erste Schritt ist eine ausführliche Beratung über Me­thode, Wirkung, Nebenwirkungen, Alternativen.

Die zweite Meinung. Lassen Sie es nicht bei einer Beratung. Holen Sie mindestens eine zweite Meinung ein.

Nicht drängen lassen. Treffen Sie alle Entschei­dun­gen ohne Zeitdruck.

Bei Zweifeln. Sprechen Sie möglichst mit Personen, die solche Behandlungen schon hinter sich haben.

Dieser Artikel ist hilfreich. 2919 Nutzer finden das hilfreich.