Falten Meldung

Wer mit Botox-Injektionen ungeliebte Mimikfalten lahmgelegt hat, muss fürchten, dass diese sich an anderer Stelle im Gesicht eingra­ben. Dermatologen des Weill Cornell Medical Centers in New York stellten fest, dass viele Botox-Pa­tienten ihre mimischen Reflexe unbewusst verla­gern. Lach- und Zornesfältchen zeigen sich dann in benachbarten Gesichtsregionen.

Dieser Artikel ist hilfreich. 351 Nutzer finden das hilfreich.