Falschberatung Unsinnige Produktwechsel vermeiden

1
Inhalt

Finanzvermittler sind vor allem eins: Verkäufer. Ihr Einkommen hängt von Provisionen ab. Viele animieren ihre Kunden ohne Grund, alte Verträge zu kündigen und neue abzuschließen. Davon profitieren in der Regel nur die Verkäufer sowie Versicherer und Banken, die die Produkte vertreiben.

Finanztest sagt, wie sich Anleger und Versicherungsnehmer vor unsinnigen Produktwechseln schützen, wann ein Vertragswechsel sinnvoll ist und gibt Tipps zum Thema.

1

Mehr zum Thema

  • Zertifikate Was ist das, was bringt das, wie riskant ist das?

    - Zehn Jahre nach der Finanz­krise ­finden Zertifikate wieder reißenden Absatz. Doch nach wie vor gibt es viele Fall­stricke für Anleger. Oft sind die Produkte über­mäßig...

  • Riester Antworten auf Ihre Fragen zur Riester-Rente

    - Zu Riester kommen so viele Zuschriften wie zu kaum einem anderen Thema. Die Stiftung Warentest beant­wortet häufige und interes­sante Fragen von Lese­rinnen und Lesern.

  • Fonds­shops Die meisten Fonds zum Null­tarif

    - Wer oft ­aktiv gemanagte Fonds kauft, sollte sich ­eine güns­tige Quelle ­suchen. In Fonds­shops werden ­Sparfüchse fündig.

1 Kommentar Diskutieren Sie mit

Nur registrierte Nutzer können Kommentare verfassen. Bitte melden Sie sich an. Individuelle Fragen richten Sie bitte an den Leserservice.

Nutzer­kommentare können sich auf einen früheren Stand oder einen älteren Test beziehen.

Gelöschter Nutzer am 25.07.2011 um 22:25 Uhr
Finanzvermittler Verkäufer

Ich zitiere: Finanzvermittler sind vor allem eins: Verkäufer. Ihr Einkommen hängt von Provisionen ab. Viele animieren ihre Kunden ohne Grund, alte Verträge zu kündigen und neue abzuschließen. Davon profitieren in der Regel nur die Verkäufer sowie Versicherer und Banken, die die Produkte vertreiben.
Es gibt also keine ehrlichen Menschen in diesem Beruf. Alle Finanzdienstleister wollen ihr Kunden übervorteilen. Toll diese Erkenntnis. Ich wußte gar nicht, das diese Branche nur von Menschen mit zweifelhaftem Charakter ausgeübt wird.