Sie werden bei der Hauptuntersuchung am häufigsten beanstandet. Das geht aus dem Mängelindex der Sachverständigenorganisation GTÜ hervor, in dem 1,3 Millionen Untersuchungen des ersten halben Jahres 2002 ausgewertet wurden. Im Vergleich zum Vorjahr ist die Mängelquote etwas gestiegen. 17 Prozent der Fahrzeuge wiesen sogar erhebliche Mängel auf.

Dieser Artikel ist hilfreich. 67 Nutzer finden das hilfreich.