Fahr­räder Mehrere Rück­rufe

Der amerikanische Radanbieter Cycling Sports Group ruft Mountain­bikes der Marke GT zur Reparatur in den Fach­handel zurück. Laut Anbieter besteht die Gefahr des Lenkerbruchs. Betroffen sind die Modelle Karakorum und Agressor von 2017. Wegen des gleichen Mangels tauscht die Firma Merida bei den Modellen One Twenty, One Fourty, One Sixty sowie Big Trail die Lenker aus. Zurück­gerufen werden auch Merida-Sultura-Räder von 2017. Grund: möglicher Gabelbruch.

Tipp: Alle wichtigen Infos rund ums Thema Fahr­rad finden Sie in unseren Specials Was Radler wissen müssen und Fahrradtechnik.

Mehr zum Thema

  • Rück­ruf Tiefkühlpizza von Rewe Scharfkantige Teilchen in der Schinkenpizza

    - Die Handels­kette Rewe hat die Tiefkühlpizza „I like Pizza Prosciutto” der Marke Gustavo-Gusto mit dem Mindest­halt­barkeits­datum 13.05.2019 aus den Kühl­truhen genommen...

  • Sicherheit für Radfahrer Die ersten Meter sichere Radspur in Deutsch­land

    - Osnabrück hat sie: Deutsch­lands erste Protected Bike Lane, kurz PBL. Das ist eine extra abge­trennte Spur, auf der Radler im Stadt­verkehr von Autos oder Fußgängern...

  • Fahr­radbeleuchtung Wie hell darf es sein?

    - „LED-Scheinwerfer fürs Rad blenden mich oft stark. Gibt es für Fahr­radlampen eigentlich Grenz­werte?“, fragt test-Leser Erich Weichselgartner aus Kissing.