Fahrradschlösser Test

Fahrräder sind unter Dieben sehr beliebt. Über 400 000 Räder werden jährlich in Deutschland gestohlen. Was Langfinger abschreckt, sind starke Schlösser. Ein schweres Bügelschloss ist zwar grundsätzlich zu knacken, aber es braucht Zeit und spezielles Werkzeug. Fahrradfahrer, die nicht ständig umsatteln wollen, halten sich am besten an eine Regel, die beim Kauf von anderen Produkten falsch sein könnte: Teure Fahrradschlösser sind gute Fahrradschlösser. Sie wehren sich am längsten gegen Diebe.

Im Test: 33 Fahrradschlösser, darunter 6 Kabel-, 8 Spiralkabel-, 6 Panzerkabel-, 11 Bügel- und 2 Rahmenschlösser. Preise: 6 bis 100 Euro.

Zu diesem Thema bietet test.de einen aktuelleren Test: Fahrradschlösser

Dieser Artikel ist hilfreich. 2531 Nutzer finden das hilfreich.