Fahr­radsättel im Test

Unser Rat

25.07.2013

Fahr­radsättel im Test Testergebnisse für 13 Fahrradsättel 08/2013

Anzeigen
Inhalt

Egal ob der Radler aufrecht oder sport­lich nach vorn gebeugt fährt, ob er einen breiten oder schmalen Po hat – für jeden Typ können die Tester mehrere Sättel empfehlen (siehe Tabelle). Kein Po gleicht dem anderen: Sie sollten den Sattel vor dem Kauf zur Probe fahren. Manche Händler nehmen ihn nach einer mehr­tägigen Probephase zurück. Zurück­gebrachte Sättel bieten sie oft verbilligt an – darunter ist möglicher­weise das eine oder andere Schnäpp­chen.

25.07.2013
  • Mehr zum Thema

    Fahr­radbeleuchtung Wie hell darf es sein?

    - „LED-Scheinwerfer fürs Rad blenden mich oft stark. Gibt es für Fahr­radlampen eigentlich Grenz­werte?“, fragt test-Leser Erich Weichselgartner aus Kissing.

    Fahr­radbeleuchtung im Test Die besten Lichter fürs Fahr­rad

    - Schlechte Sicht? Licht ist Pflicht! Die besten der 19 Akku-Fahr­radlampen im Test sind recht teuer. Aber auch für wenig Geld gibt’s gute Front- und Rück­lichter fürs Rad.

    Fahr­radtaschen im Test Schon ab 26 Euro gut unterwegs

    - Fahr­radtaschen sollen auf Touren Kleidung trocken trans­portieren – oder im Stadt­verkehr Laptops gut vor Regen und Stößen schützen. Die Stiftung Warentest hat 20...