Fahr­radlicht Specialized ruft „Flux“ und „Styx“ zurück

0

Der Fahr­rad- und Zubehöranbieter Specialized ruft die Akku­scheinwerfer und Rück­lichter „Flux“ und „Styx“ zurück. Sie können über­hitzen, Feuer auslösen und zu Verbrennungen führen. Bei den Flux-Lichtern gibt es den Kauf­preis zurück, die Styx werden gegen aktuelle Modelle getauscht. Kunden sollten sich dazu an Specialized-Händler wenden.

0

Mehr zum Thema

  • Fahr­radbeleuchtung im Test Bestes Licht fürs Fahr­rad

    - Schlechte Sicht? Licht ist Pflicht! Die besten der 19 Akku-Fahr­radlampen im Test sind recht teuer. Aber auch für wenig Geld gibt’s gute Front- und Rück­lichter fürs Rad.

  • Kinder­fahr­räder im Test Das güns­tigste Rad ist am sichersten

    - Schad­stoffe, schwache Bremsen, Risse im Dauer­test: Einige Kinder­fahr­räder haben dicke Probleme. Wir fanden im Test aber auch sichere Räder – darunter das güns­tigste.

  • Fahr­rad Das große Technik-Special

    - Räder, Rahmen, Sattel, Lenker, Kurbel – fertig ist das Fahr­rad? Nicht ganz. Die Stiftung Warentest sagt, was bei der Technik für Fahr­rad und E-Bike wichtig ist.

0 Kommentare Diskutieren Sie mit

Nur registrierte Nutzer können Kommentare verfassen. Bitte melden Sie sich an. Individuelle Fragen richten Sie bitte an den Leserservice.