Im Prüf­labor

Präzise Stoß­prüfung

Die Tester setzen bei jedem Helm den gleichen Aufprall­punkt mithilfe eines Laser­punkts.

Kinder­fahr­radhelme Test

Tiefer Fall – Sturz aus zwei Meter Höhe

Kinder­fahr­radhelme Test

Helm kaputt, Kopf heil

Kinder­fahr­radhelme Test

Mit Tempo 21 saust der Prüf­kopf auf den Stahlso­ckel. Die Schale dämpft den Stoß deutlich.

Helme im Back­ofen

Kinder­fahr­radhelme Test

Vier Stunden harren die Helme bei 75 Grad aus – so heiß kann es in sonnen­erhitzten Autos werden.

Hat der Helm einen festen Sitz?

Kinder­fahr­radhelme Test

Mit einem 10-Kilo-Gewicht ermitteln die Tester, ob sich ein Helm leicht vom Kopf streifen lässt.

Jetzt freischalten

TestKinder­fahr­radhelme25.05.2016
0,75 €
Sie erhalten den kompletten Artikel mit Testtabelle (inkl. PDF, 7 Seiten).

Wie möchten Sie bezahlen?

  • Unser Tipp
    test.de-Flatrate

    Freier Zugriff auf alle Testergebnisse und Online-Artikel für 7,00 € pro Monat oder 50,00 € im Jahr. Abonnenten von test oder Finanztest zahlen die Hälfte.

    Flatrate neu erwerben

  • Diesen Artikel per Kreditkarte kaufen
  • Diesen Artikel per PayPal kaufen
  • Diesen Artikel per Handy kaufen
  • Gutschein einlösen
Preise inkl. MwSt.
  • kauft alle Testprodukte anonym im Handel ein,
  • nimmt Dienstleistungen verdeckt in Anspruch,
  • lässt mit wissenschaftlichen Methoden in unabhängigen Instituten testen,
  • ist vollständig anzeigenfrei,
  • erhält nur rund 6 Prozent ihrer Erträge als öffentlichen Zuschuss.

Dieser Artikel ist hilfreich. 56 Nutzer finden das hilfreich.