Kinder­fahr­radhelme

Im Prüf­labor

25.05.2016

Kinder­fahr­radhelme Testergebnisse für 19 Fahr­rad­helme für Kinder 06/2016

Anzeigen
Inhalt

Präzise Stoß­prüfung

Die Tester setzen bei jedem Helm den gleichen Aufprall­punkt mithilfe eines Laser­punkts.

Tiefer Fall – Sturz aus zwei Meter Höhe

Helm kaputt, Kopf heil

Mit Tempo 21 saust der Prüf­kopf auf den Stahlso­ckel. Die Schale dämpft den Stoß deutlich.

Helme im Back­ofen

Vier Stunden harren die Helme bei 75 Grad aus – so heiß kann es in sonnen­erhitzten Autos werden.

Hat der Helm einen festen Sitz?

Mit einem 10-Kilo-Gewicht ermitteln die Tester, ob sich ein Helm leicht vom Kopf streifen lässt.

25.05.2016
  • Mehr zum Thema

    Fahr­radhelme im Test Die besten für Erwachsene

    - 8 von 14 Fahr­radhelmen im Test über­zeugen. Guten Schutz gibt es schon für 45 Euro. Aber nicht alle Helme sind komfortabel. Außer Konkurrenz im Test: der Fahr­rad-Airbag...

    Fahr­radkauf, Zubehör, Reparaturen Das empfiehlt die Stiftung Warentest

    - Rauf auf’s Rad! Wir sagen, worauf Sie beim Fahr­radkauf achten müssen oder wie Sie Ihr Rad wieder flott machen. Außerdem alles zu Zubehör, Verkehrs­regeln und Radreisen.

    Spielzeug im Test Elf Plüschtiere sind zum Verschenken geeignet

    - Viele Kinder wünschen sich zu Weih­nachten Eiskönigin Elsa oder Peppa Pig als Spielkameraden. Die Stiftung Warentest hat 22 Plüschtiere und Figuren ins Labor geschickt,...