Victoria Trekking 6.7

Zum Artikel

Testkommentar

Auf­rechte Sitz­position. Agil in der Ebene, am Berg eher mühsam. Vorbau neig­bar. Kein Plus im Schalt­kom­fort trotz wertiger Shimano-Deore-XT-Schaltung.

Fazit: Fahr­rad für leicht­gewichtige Fahrer mit auf­rechter Sitz­position.

Mehr

Testergebnisse

Trekkingfahr­räder 06/2017 - Dia­mant­rahmen

Victoria: Trekking 6.7 Ge­wich­tung Testurteil
- Qualitäts­urteil
100 % gut (2,2)
Fahren
40 % gut (2,1)
Fahr­stabilität ohne Gepäck
gut
Fahr­stabilität mit Gepäck
gut
Kom­fort
gut
Schalten
gut
Wendig­keit
gut
Hand­habung
25 % gut (2,5)
Gebrauchs­anleitung
befriedigend
Kinder­sitz- und Anhängertauglich­keit
gut
Ein­stellen und Anpassen
gut
Tragen
gut
Reparieren
gut
Sicherheit und Halt­bar­keit
30 % gut (2,3)
Bruch­festig­keit und Halt­bar­keit
befriedigend1
Schäden nach dem Dauer­test
Anriss an einer Bohrung im Unter­rohr
Bremsen
gut
Licht
gut
Ver­arbeitung
gut
Wei­tere Sicher­heits­aspekte
sehr gut
Schad­stoffe in Griffen und Sattel
5 % gut (1,9)
Produktmerkmale
Preise
Mitt­lerer Laden­preis 900,00 Euro (Stand: 07.04.2017)
Eigenschaften
Fahr­rad­gewicht: 17,0 kg
Zulässiges Gesamt­gewicht2 120 kg
Zuladung Gepäck­träger 25 kg
Liefer­bare Rah­men­größen 48, 53, 58, 61 cm
Ketten­schaltung: Anzahl der Gänge 27
Schalt­werk Shimano Deore XT
Umwerfer Shimano Acera
Bremse Scheiben­bremse
Gefederte Sattel­stütze nein
Standlicht ja
Standlicht hinten ja
sehr gut
sehr gut (0,5 - 1,5)
gut
gut (1,6 - 2,5)
befriedigend
befriedigend (2,6 - 3,5)
ausreichend
ausreichend (3,6 - 4,5)
mangelhaft
mangelhaft (4,6 - 5,5)
ja
ja
nein
nein
1
Angegebene Schäden sind nicht sicher­heits­relevant.
2
Entspricht der Summe aus Fahrer- und Fahrradgewicht plus Gepäck.