test-Kommentar

Alles in allem ist der Fahrrad-Kindersitz von Lidl ein preiswerter Kompromiss. Knapp durchschnittliche Qualität für besonders wenig Geld. Geeignet vor allem für Gelegenheitsfahrer. Wer viel Rad fährt, gibt besser mehr Geld aus. Gute Markensitze sind ab etwa 50 Euro zu haben. Sie bieten mehr Komfort. Sicherer sind sie obendrein.

Dieser Artikel ist hilfreich. 423 Nutzer finden das hilfreich.