Fahrrad Meldung

Bei steigenden Temperaturen starten viele wieder in die Fahrradsaison. Vorher empfiehlt es sich, das Rad zu reinigen und zu überprüfen. Die Reifen lassen sich am einfachsten mit einer robusten Standpumpe aufpumpen. Bei höherer Beladung, zum Beispiel mit Gepäck oder einem Kindersitz, werden die Reifen praller aufgepumpt, bei Radlern mit geringerem Gewicht oder höherem Komfortbedarf weniger. Ist der Reifen stark abgefahren oder weist er tiefe Schnitte auf, sollte er besser gleich erneuert werden. Die Kette muss die richtige Spannung haben und geölt werden. Das vermeidet Quietschen, Rost und mindert den Verschleiß. Funktioniert die Birne im Scheinwerfer nicht, empfiehlt sich gleich der Austausch gegen einen helleren, langlebigen LED-Scheinwerfer. Ganz wichtig: Bremsen prüfen. Reparaturen überlässt man hier aber besser der Fachwerkstatt. Für rund 40 Euro führt sie auch den Frühjahrs-Check durch.

Dieser Artikel ist hilfreich. 207 Nutzer finden das hilfreich.