Fachanwälte im Überblick Juristen mit Spezialisierung

0

Anwälte können sich jetzt in 20 Fachgebieten durch Prüfungen und Praxisnachweise zum „Fachanwalt“ qualifizieren. test.de verschafft Ihnen einen Überblick.

Ministerin muss noch zustimmen

Die Satzungsversammlung der Bundesrechtsanwaltskammer, die die Titel einführt, hat zuletzt den „Fachanwalt für Agrarrecht“ beschlossen. Das Bundesjustizministerium muss dieser Entscheidung allerdings noch zustimmen. Dann können Rechtssuchende voraussichtlich ab Mitte 2009 auch Anwälte finden, die sich im Agrarrecht fortgebildet haben.

Chance auf Experten

Damit erhöht sich für Rechtssuchende die Chance, einen echten Spezialisten für ihre Rechtsprobleme zu finden. Anwälte in der Nähe finden sie über die Anwaltskammern oder etwa über www.anwaltsauskunft.de. Derzeit dürfen Rechtsanwälte maximal zwei Fachanwaltstitel führen. Wahrscheinlich ist, dass ihnen noch im Jahr 2009 erlaubt wird, auf maximal drei erworbene Titel hinzuweisen.

0

Mehr zum Thema

  • Ärzt­liche Behand­lungs­fehler Das können Patienten tun

    - Fehler passieren – auch in der Medizin. Patienten steht Entschädigung zu. test.de sagt, über welche Fehler gestritten wurde und wie Sie Behand­lungen über­prüfen lassen.

  • Polizei­kontrolle So verhalten Sie sich richtig

    - Reden ist Silber, Schweigen Gold. Das gilt vor allem, wenn Polizisten oder Staats­anwälte fragen. test.de sagt, wie Sie sich bei Verkehrs­kontrollen verhalten sollten.

  • Mietrecht Gegen­stände im Hausflur – was erlaubt ist

    - Stiefel auf der Fußmatte, Blumen im Treppen­haus. In der Haus­gemeinschaft sorgt das oft für Streit. Hier lesen Sie, was erlaubt ist – und was Sie lieber bleiben lassen.

0 Kommentare Diskutieren Sie mit

Nur registrierte Nutzer können Kommentare verfassen. Bitte melden Sie sich an. Individuelle Fragen richten Sie bitte an den Leserservice.