Seit Februar 2009 muss in jedem neueingebauten Steckdosenstromkreis ein FI-Schalter installiert werden. Dieser Fehlerstromschutzschalter ist der wirksamste Schutz gegen einen tödlichen Stromschlag. Der Schutzschalter überwacht die Stärke der Ströme, die zu einem elektrischen Gerät und von ihm zurückfließen. Es empfiehlt sich, vor allem wenn Kinder im Haushalt sind, die Sicherungen zu prüfen und FI-Schutzschalter nachzurüsten.

Dieser Artikel ist hilfreich. 686 Nutzer finden das hilfreich.