FAQ Kinder­betreuung

Muster­brief: Antrag auf Kita­platz/ Tages­mutter

Inhalt

Sehr geehrte Damen und Herren,

mein/unser Kind ____ hat/wird am ____ das erste Lebens­jahr voll­endet/voll­enden. Damit steht ihm/ihr ein Platz zur frühkindlichen Förderung in einer Tages­einrichtung oder in der Kinder­tages­pflege zu.

Deshalb beantrage/n ich/wir hier­mit einen Platz in einer ____ ab dem ____. Die Betreuung soll einen Umfang von ___ Wochen­stunden haben und vormittags/ nach­mittags/ ganz­tägig erfolgen.

Bevor­zugt wird eine Betreuung in der Einrichtung ____.

Ich/wir stelle/n den Antrag bereits vor Voll­endung des ersten Lebens­jahres meines/unseres Kindes, um eine früh­zeitige Bedarfs­realisierung zu ermöglichen. Dieser Antrag gilt gleich­zeitig als am ____ (erneut) gestellt.

Bitte teilen Sie mir/uns die Entscheidung über den Antrag schriftlich mit.

Falls der Anspruch durch das Jugend­amt nicht oder nicht zum gewünschten Zeit­punkt erfüllt werden kann, behalte/n ich/wir mir/uns vor, von der Möglich­keit einer Ersatz­beschaffung (Para­graph 25 SGB VIII) und Geltendmachung der damit verbundenen Kosten Gebrauch zu machen. In so einem Fall wird um entsprechende Information und Beratung gebeten.

Mit freundlichen Grüßen

Mehr zum Thema

  • Kita­vertrag kündigen Frist von sechs Monaten ist zu lang

    - Ein Ehepaar aus München kann vorzeitig aus dem Kita­vertrag für seinen Sohn aussteigen, weil die Kündigungs­frist der Kita von sechs Monaten zu lang und damit unwirk­sam...

  • Kinder­betreuung und Steuern So machen Sie steuerlich alles richtig

    - Ob Kita oder Au-pair – Eltern wollen ihren Nach­wuchs in guten Händen wissen. Die meisten Eltern zahlen für die Aufsicht ihres Nach­wuchses und können sich einen Teil...

  • Unfälle von Kindern Was die gesetzliche Unfall­versicherung zahlt

    - Mehr als eine Million Unfälle von Kindern zählt die gesetzliche Unfall­versicherung pro Jahr. Wichtig ist, ihr jeden Unfall zu melden. Ist sie zuständig, leistet sie...