Unser Rat

Haus­halts­buch anlegen. Behalten Sie Ihre Einnahmen und Ausgaben im Blick und tilgen Sie Schulden – erst dann gehts ans Sparen.

Tages­geld­konto eröffnen. Das Spar­buch hat ausgedient. Eröffnen Sie ein Tages­geld­konto und über­tragen Sie das Spar­buch­guthaben.

Dieser Artikel ist hilfreich. 18 Nutzer finden das hilfreich.