Unser Rat

  • Prüfen. Wenn Sie befristet angestellt sind, prüfen Sie, ob Ihre Befristung rechtens ist. Hilfe bekommen Sie beim Betriebsrat, bei Gewerk­schaften oder einem Anwalt.
  • Frist. Wenn Sie wissen, dass Ihr Vertrag unzu­lässig befristet ist, können Sie Klage auf Entfristung erheben. Die Klage müssen Sie inner­halb von drei Wochen nach dem vereinbarten Ende des befristeten Arbeits­vertrags beim Arbeits­gericht einreichen.

Dieser Artikel ist hilfreich. 5 Nutzer finden das hilfreich.