Reisen im Luxuszug sind romantisch, komfortabel und meist sehr teuer. Legendär ist der durch Agatha Christie bekannt gewordene Orient-Express. Die Waggons aus den zwanziger Jahren wurden 1982 restauriert und verkehren von März bis November zwischen Paris, London, Prag, Luzern und Venedig. Für eine Luxustour mit dem Venice-Simplon-Orient-Express muss der Reisende tief in die Tasche greifen. Ein preiswertes Vergnügen ist dagegen die Fahrt mit dem Desert Express in Namibia. Dieser Zug fährt sehr langsam, damit die Reisenden die Tierschau vor dem Fenster in Ruhe betrachten können. Wir haben eine Übersicht über die wichtigsten exklusiven Zugreisen zusammengestellt. Weitere Angebote finden Sie im Katalog "Bahn-Erlebnisreisen" von Ameropa.

Dieser Artikel ist hilfreich. 417 Nutzer finden das hilfreich.