In unserer Untersuchung „Schuljahr im Ausland” fehlt ein bedeutender Anbieter: die Eurovacances Youth Exchange aus Hamburg. Der 1979 gegründete gemeinnützige Veranstalter ist einer der ältesten am Markt und betreute im Schuljahr 2004/2005 insgesamt 550 Teilnehmer. Ausführliche Informationen zu Preisen und Leistungen von Eurovacances sowie von 37 weiteren Anbietern haben wir ins Internet gestellt: www.test.de/schueleraustausch.

Dieser Artikel ist hilfreich. 439 Nutzer finden das hilfreich.