European Investment Systems (EIS) aus Spanien bietet in Deutsch­land per E-Mail und Telefon Fest­geld­anlagen, Anla­geberatungen und Aktien an. Die spanische Wert­papier­aufsichts­behörde wies auf die fehlende Erlaubnis von EIS für Investment­geschäfte hin. Die Bundes­anstalt für Finanz­dienst­leistungs­aufsicht warnte jetzt, EIS biete vorbörs­liche Aktien von Ant Financial ohne Wert­papier­prospekt oder -informations­blatt an. Auf unsere Nach­fragen reagierte EIS nicht. Wir setzen sie auf unsere Warnliste Geldanlage.

Dieser Artikel ist hilfreich. 8 Nutzer finden das hilfreich.