Patienten sollten Neben­wirkungen von Medikamenten melden. Darum bitten die europäischen Arznei­mittel­behörden. Die Möglich­keit besteht schon seit 2012 – und macht Arznei­mittel sicherer. Das Paul-Ehrlich-Institut und das Bundes­institut für Arznei­mittel und Medizin­produkte sind Ansprech­partner in Deutsch­land. Ein Online-Meldeformular steht unter verbraucher-uaw.pei.de.

Dieser Artikel ist hilfreich. 3 Nutzer finden das hilfreich.