Häuslebauer könnten durch mehr Wettbewerb in Europa viel Geld bei der Finanzierung sparen, meint die EU-Kommission.

Von einem funktionierenden Binnenmarkt kann aber bei Baukrediten derzeit noch keine Rede sein. Weil die Rahmenbedingungen in den Mitgliedsländern unterschiedlich sind, ist es sehr schwer, ein Hypothekendarlehen im Ausland aufzunehmen oder an den Kunden zu bringen.

Die EU-Kommission hat jetzt ein Forum „Hypothekarkredite“ gegründet, das die Hindernisse für einen einheitlichen Markt zeigen und Empfehlungen zu deren Überwindung geben soll. Dem Forum gehören über 20 Experten aus Verbraucherverbänden, der Kredit- und Versicherungswirtschaft sowie Notare und Immobilienfachleute an. In der ersten Jahreshälfte 2004 sollen die Ergebnisse präsentiert werden.

Dieser Artikel ist hilfreich. 96 Nutzer finden das hilfreich.