Euro-Sondermünzen Meldung

Noch keine fünf Jahre gibt es den Euro, doch schon kursieren zahlreiche Sondermünzen. Allein Deutschland hat im vergangenen Jahr sechs verschiedene Zehn-Euro-Gedenkmünzen herausgegeben. Solche Sonderausgaben sind aber nur im Inland als Zahlungsmittel gültig, nicht in den anderen Euroländern, betont der Bundesverband deutscher Banken. Ausnahme sind die Zwei-Euro-Gedenkmünzen – vorausgesetzt, ihre Größe und ihr Gewicht sowie die Seite mit dem Wertaufdruck entsprechen dem üblichen Zwei-Euro-Stück. Das ist zum Beispiel bei der neuen Zwei-Euro-Sondermünze „Schleswig-Holstein“ so, auf der das Lübecker Holstentor abgebildet ist. Diese Münze ist auch in den anderen Euroländern gültig.

Dieser Artikel ist hilfreich. 166 Nutzer finden das hilfreich.