Ethisch-ökologische Fonds und ETF Nach­haltige Fonds mit Bestnoten

17.08.2021
Ethisch-ökologische Fonds und ETF - Nach­haltige Fonds mit Bestnoten
Erneuer­bare Energien. An Sonne, Wind und Biogas denken die meisten Menschen, wenn von nach­haltiger Geld­anlage die Rede ist. Doch diese umfasst weit mehr. © Getty Images / Andriy Onufriyenko

Geld in Fonds und ETF anlegen – ja. Investieren in Kohle, Waffen, Kinder­arbeit – nein. Bei uns finden Sie die passenden nach­haltigen Fonds sowie viele Tipps zum Kauf.

Inhalt

Nach­haltig­keit ist gefragt

Der Menschheit steht mit dem Klimawandel eine große Heraus­forderung ins Haus. Das Interesse an Fonds mit ethisch-ökologischen Anla­gekriterien steigt. Die Stiftung Warentest testet Investmentfonds auch unter Nach­haltig­keits­gesichts­punkten und hat 156 Nach­haltig­keits­fonds untersucht – davon 99 Welt-, 46 Europa- und 11 Schwellenländerfonds. Eine Hand­voll Fonds schaffen die Bestnote.

Kompletten Artikel freischalten

Test Ethisch-ökologische Fonds und ETF

17.08.2021

Sie erhalten den kompletten Artikel.

4,00 €
Ergebnisse freischalten

Rendite­chancen fürs Depot

Aktienfonds Welt sind die beste Basis für ein breit gestreutes Depot. Diese Regel gilt auch für Anleger, die nach­haltig investieren wollen. Sie können mit Welt­fonds breit gestreut anlegen und dabei vermeiden, an schmutzigen Geschäften mitzuver­dienen. Für viele Anleger sind etwa Kinder­arbeit oder Investitionen in Kohle­konzerne tabu. Wer verstärkt in hiesige Unternehmen investieren will, kann Aktienfonds Europa als zusätzlichen Baustein nutzen. Als Beimischung eignen sich Schwellenländerfonds.

Nach­haltige Fonds – bewertet von der Stiftung Warentest

  • Test­ergeb­nisse. Die Stiftung Warentest hat 156 Nach­haltig­keits­fonds untersucht – davon 99 Welt-, 46 Europa- und 11 Schwellenländerfonds. Nach dem Frei­schalten erhalten Sie die Test­ergeb­nisse. Einen Über­blick in Tabellenform finden Sie in den PDF der Testberichte von Finanztest.
  • Fonds­daten­bank. Sie wollen sich dauer­haft mit nach­haltigen Fonds und ETF befassen? Die Fonds­bewertungen (Anla­geerfolg, Nach­haltig­keit) finden Sie laufend aktualisiert in unserer Fondsdatenbank.
  • Kauf­beratung, Tipps, FAQ. Wir beant­worten häufige Fragen und sagen, wo Sie unsere Testsieger und Nach­haltig­keits­fonds kaufen können.
  • Pantoffel-Portfolio. Die beliebte Finanztest-Anla­gestrategie, das Pantoffel-Portfolio, gibt es auch in nach­haltig. Finden Sie hier Tipps zum Aufbau.
  • Was bringt ethisches Investment? Wir zeigen, was nach­haltige Geld­anlage bewirken kann.

Mit nach­haltigen Aktien gut aufgestellt in die Zukunft

Es ist ein hartnä­ckiges Vorurteil: Wer nach­haltig investiert, muss auf Rendite verzichten. Das Gegen­teil ist wahr. Die Fonds­spezialisten der Stiftung Warentest haben den herkömm­lichen Welt­aktien­index MSCI World mit seinem nach­haltig orientierten Pendant MSCI World SRI verglichen. Die Abkür­zung SRI steht für Socially Responsible Investing, also eine sozial­verträgliche, verantwortungs­volle Kapital­anlage. Hier zeigt sich: Seit einigen Jahren läuft der Nach­haltig­keits­index besser. Einer der Gründe dafür ist der Energiesektor.

{{data.error}}

{{accessMessage}}

Die Quelle der Daten für die Vergleichs­grafik ist Refinitiv.

ETF-Anleger aufgepasst: Auf den MSCI World SRI selbst gibt es keinen ETF. Die angebotenen ETF beziehen sich auf andere Nach­haltig­keits­indizes von MSCI – etwa auf den MSCI World SRI Select Reduced Fossil Fuels oder den MSCI World ESG Screened. Teil­weise sind diese ETF besser gelaufen als der MSCI World, teil­weise haben sie schlechter abge­schnitten.

Schmutzige Geschäfte meiden, saubere fördern

Nach­haltige Geld­anlage ist weit mehr als der Ausschluss umstrittener Branchen und Firmen: Mit dem Kauf bestimmter Aktien wollen die Fonds auch gezielt umwelt­freundliche Projekte oder soziale Anliegen fördern. Viele Fondsanbieter engagieren sich darüber hinaus auf Haupt­versamm­lungen und im direkten Dialog, um die Unternehmen zur Änderung über­holter Geschäfts­modelle zu bewegen.

Klima-ETF im Check

Die Pariser Klimaziele besagen, dass sich die Erde um nicht mehr als 2 Grad erwärmen darf. Es gibt inzwischen auch ETF, die sich daran orientieren. Wir haben sie uns angesehen und geprüft, ob sie sich für Sparer und Spare­rinnen eignen, die nach­haltig investieren wollen (Mit ETF das Klima im Blick, Artikel kosten­pflichtig, Link funk­tioniert nach Kauf).

Nach­haltig anlegen – Stiftung Warentest bietet Orientierung

Ethisch-ökologische Fonds und ETF - Nach­haltige Fonds mit Bestnoten

Bislang gibt es keine einheitliche Definition dafür, was ein nach­haltiger Fonds ist. Manche legen strenge Maßstäbe an, andere kommen eher hell­grün daher. Mit der Finanztest-Nach­haltig­keits­bewertung finden Sie heraus, welche Fonds und ETF Ihren Vorstel­lungen entsprechen. Sie können so gut vorbereitet zum Beratungs­gespräch gehen oder ihren Wunsch­fonds selbst kaufen.

Übrigens: Unser Ratgeber Nachhaltig Geld anlegen erklärt, wie Sie nach­haltige Fonds und ETF finden und Ihr Geld sozial und ökologisch anlegen. Wie Sie – neben einer umsichtigen Geld­anlage – auch etwas für Klima und Umwelt tun können, lesen Sie im Buch Grüner leben der Stiftung Warentest.

Jetzt freischalten

Test Ethisch-ökologische Fonds und ETF

17.08.2021

Sie erhalten den kompletten Artikel.

4,00 €

Wie wollen Sie bezahlen?

  • test.de-Flatrate

    Freier Zugriff auf alle Testergebnisse und Online-Artikel für 7,90 € pro Monat oder 54,90 € im Jahr. Abonnenten von test oder Finanztest zahlen die Hälfte.

    Flatrate neu erwerben
  • Diesen Artikel per Kreditkarte kaufen
  • Diesen Artikel per PayPal kaufen
  • Diesen Artikel per Handy kaufen
  • Gutschein einlösen

Preise inkl. MwSt.

Fragen zum Kauf beantworten wir in unserem Hilfe-Bereich.

Warum ist dieser Artikel kostenpflichtig?

Die Stiftung Warentest

  • kauft alle Testprodukte anonym im Handel ein,
  • nimmt Dienstleistungen verdeckt in Anspruch,
  • lässt mit wissenschaftlichen Methoden in unabhängigen Instituten testen,
  • ist vollständig anzeigenfrei,
  • erhält nur rund 3 Prozent ihrer Erträge als öffentlichen Zuschuss.
  • Mehr zum Thema

    Herrenhemden im Test Gute Business­hemden, schlechte Arbeits­bedingungen

    - Hell­blaue Business­hemden sind ein Klassiker. Die Stiftung Warentest hat Herstellungs­bedingungen sowie die Qualität von 14 Modellen geprüft. Ein güns­tiges liegt vorn.

    CSR-Test Wie nach­haltig werden Handys produziert?

    - Nach­haltige Handys, sozial und umwelt­freundlich produziert? Im CSR-Test zur Unter­nehmens­ver­antwortung über­zeugen nur zwei der neun Anbieter. Fünf zeigten kaum Engagement.

    Nach­haltig­keit Unser Engagement für Umwelt und Soziales

    - Was die Stiftung Warentest von Anbietern fordert und Verbrauchern empfiehlt, gilt auch für das eigene Handeln. Wie wir uns für Umwelt und Soziales engagieren.