Unser Rat

Ethisch-ökologisch orientierte Anleger finden im Dexia Sustainable Accent Social C und im Ökovision gute Alternativen zu herkömmlichen Aktienfonds Welt (siehe Porträts: Dexia Sustainable Social Accent C, Ökovision, Greeneffects NAI-Wertefonds). Für Vorsichtigere eignet sich der Dexia Sustainable European Balanced Medium, der ausgewogen in Aktien und Anleihen anlegt.

Zu den meisten der in der Tabelle aufgeführten Fonds gibt es noch keine ­Finanztest-Bewertung, da sie jünger als fünf Jahre sind. Sie müssen sich bei ihnen in erster Linie nach dem Anlagekonzept entscheiden. Das ist besonders beim Greeneffects NAI-Wertefonds bemerkenswert. Sein kompromissarmes Auswahlverfahren dürfte Anleger mit hohem ökologischen Anspruch am ehesten zufrieden stellen. Allerdings ist er mit nur 25 Aktien und einer schmalen Branchenabdeckung kein Ersatz für einen Aktienfonds Welt. Er ist deutlich riskanter.

Vor der Entscheidung für einen Fonds sollten Sie die Fondsunterlagen genau lesen. Vor allem bei der Definition von Ausschlusskriterien kommt es auf die Feinheiten an. Manche Fonds wenden die Ausschlüsse rigoros an, andere lassen bestimmte Anteile zu.

Dieser Artikel ist hilfreich. 3193 Nutzer finden das hilfreich.