Essen ab 50 Test

Es ist wie es ist: Im Alter schwinden die Muskeln und Knochenmasse, der Wassergehalt im Körper sinkt und der Anteil des körpereigenen Fettes steigt. Die gute Botschaft: Jeder einzelne kann mitbestimmen, was das Alter mit ihm macht. Wer aktiv bleiben möchte, muss auf seine Ernährung achten. Denn je älter der Mensch wird, desto weniger Energie verbraucht er. Auf dem Speiseplan sollten deswegen jetzt überwiegend Lebensmittel stehen, die wenig Kalorien, aber viele Nährstoffen bieten.

test sagt, welche das sind und was Sie sonst noch wissen sollten, damit sie im Alter gesund und fit bleiben.

Dieser Artikel ist hilfreich. 247 Nutzer finden das hilfreich.