Der Notruf

Ob per Haustelefon, öffentlichem Fernsprecher, Handy oder Rufsäule an Autobahnen ­ ein Notruf ist immer kostenlos. Per Funk können auch Bus- oder Taxifahrer Hilfe holen. Die Notrufnummern gelten bundesweit ohne Vorwahl:

112 Rettungsdienst (in Süddeutschland gilt in manchen Bereichen noch 19222)

110 Polizei

Dieser Artikel ist hilfreich. 2127 Nutzer finden das hilfreich.