Ersatz für Nitritpökelsalz Neue Vorgabe für Biowurst

Nitratreicher Gemü­seextrakt in Biowurst braucht eine Zulassung als Zusatz­stoff, entschied das Bundes­verwaltungs­gericht. Lebens­mittel­kontrolleure hatten einen Biofleischer abge­mahnt, der einen Extrakt statt Nitritpökelsalz nutzte. Beides stabilisiert etwa die Wurst­farbe. Viele Bioanbieter lehnen die als Zusatz­stoffe zugelassenen Pökelsalze ab. Die Alternativ-Extrakte dürfen ohne Zulassung nicht mehr in Biowurst.

Mehr zum Thema

  • Wiener Würst­chen im Test Die besten aus dem Kühl­regal

    - Kaum ein Kinder­geburts­tag kommt ohne Wiener Würst­chen aus. Die Stiftung Warentest hat 21 Produkte aus dem Kühl­regal getestet, darunter Eigenmarken von Supermärkten...

  • Tier­wohl-Label Was hinter Siegeln für Tier­wohl steht

    - Es gibt Label von Handel, Fleisch­wirt­schaft und Branchen­initiativen. Wir sagen, wofür sie stehen. Die neue Regierung plant eine verbindliche Tierhaltungs­kenn­zeichnung.

  • E-Nummern Nutzen und Risiken der Zusatz­stoffe im Essen

    - Natrium­nitrit in Wurst, Zuckerkulör in Cola – muss das sein? Wir sagen, welche Zusatz­stoffe sich hinter den E-Nummern verbergen, welche problematisch oder verboten sind.

0 Kommentare Diskutieren Sie mit

Nur registrierte Nutzer können Kommentare verfassen. Bitte melden Sie sich an. Individuelle Fragen richten Sie bitte an den Leserservice.