Auslandsreisen mit Tier

Nachbarländer am beliebtesten

Ergebnisse Umfrage Tierarzt Special

Nur ein knappes Drittel der Befragten hatte schon einmal ein Tier mit auf eine Auslandsreise genommen. Jeder Sechste konnte es sich in Zukunft vorstellen. Welche Länder hoch im Kurs stehen, überrascht nicht weiter: Am beliebtesten waren Nachbar­länder Deutschlands sowie Italien und Spanien. Außer für europäische Staaten gaben nur für Nordamerika mehr als zehn Befragte an, dort bereits mit ihrem Tier gewesen zu sein. Die Gründe sind klar: Gemeinsame Reisen sind aufwendig und bisweilen stressig - für Tiere und ihre Halter. Zudem gelten für Tiere besondere Einreise­richtlinien, abhängig von Ziel- und Herkunftsland. Und bei weiter entfernten Reise­zielen kommen noch die Transportbestimmungen der Flug­gesellschaften hinzu.

Bestimmungen bei EU-Reisen beachten

Die allermeisten befragten Tierhalter verreisten mit ihren Haustieren, wenn überhaupt, innerhalb der EU. Auch hier gilt es einiges zu beachten: Für Hunde, Katzen und Frettchen ist bei grenzüberschreitenden Reisen innerhalb der EU ein Heimtier­ausweis Pflicht. Dieser muss dem Tier eindeutig zugeordnet werden können, das heißt, ein Mikrochip oder - aktuell auch noch möglich - eine Tätowierung müssen das Tier kennzeichnen. Darüber hinaus braucht das Tier einen gültigen Impfschutz gegen Tollwut. Die erste Impfung im Leben des Tieres muss mindestens 21 Tage vor Abreise erfolgen. Die Frist für Wiederholungsimpfungen richtet sich nach dem verabreichten Impfstoff. Für Reisen in die Schweiz gelten im Wesentlichen die gleichen Bedingungen, ein Einreiseverbot herrscht allerdings für Hunde mit kupierten Ohren oder kupiertem Schwanz.
Tipp: Den Heimtierausweis, den Mikrochip sowie aktuellen Impfschutz bekommen Sie bei Ihrem Tierarzt.
Achtung: Für Großbritannien, Irland, Malta und Schweden gelten als Übergang noch bis zum 30. Juni 2010 individuell strengere Regeln für den Nach­weis des Impf­schutzes. Mehr zum Reisen mit Tieren gibt es auf den Seiten des Verbraucherschutzministeriums.

Dieser Artikel ist hilfreich. 705 Nutzer finden das hilfreich.