Ergeb­nisse Umfrage Fernseher

Die Details der Umfrage

Inhalt
  1. Überblick
  2. Die Details der Umfrage

An der Online-Umfrage konnten sowohl die Abonnenten des test.de-Newsletters als auch Nutzer von test.de teilnehmen. Die Umfrage war anonym. Die Befragung fand zwischen dem 31. Juli und 14. August 2013 statt. Die Teilnehmer wurden zur Nutzung von und Zufriedenheit mit TV-Geräten befragt.

Teilnehmerzahl

1 521 Teilnehmer der Umfrage hatten sich in den letzten fünf Jahren einen Fernseher gekauft. Nur deren Angaben flossen in die Auswertung ein, um möglichst gut erhaltene Erinnerungen abzu­rufen. Weil Teilnehmer nicht jede Frage beant­worten mussten, weicht die Anzahl der Befragten bei einzelnen Fragen nach unten ab. Dies ist in den Ergeb­nisgrafiken entsprechend vermerkt.

Umfrag­einhalte

Unterschieden wurden ein neu angeschafftes Gerät und ein damit gegebenenfalls ersetzter älterer Fernseher. Die Teilnehmer sollten beide Geräte beschreiben und Gründe für den Austausch benennen. Falls das Altgerät wegen eines Fehlers ausgetauscht wurde, stellten wir Fragen zu den Problemen und ihrer etwaigen Lösung. Außerdem baten wir die Teilnehmer um eine Schil­derung, wie sie ihren neuen Fernseher nutzen.

Hinweis: Alle Prozent-Angaben sind gerundet. Die Umfrage-Ergeb­nisse zeigen Trends auf und sind nicht repräsentativ für Besitzer von Fernsehgeräten in Deutsch­land.

Mehr zum Thema

  • Fernseher im Test Top-Bild und Ton – geht auch günstig

    - Ob LG oder Samsung, ob Full HD oder UHD – im Fernseher-Test der Stiftung Warentest finden Sie Ihr TV-Gerät! Erfreulich: Auch güns­tige Fernseher sind unter den Guten.

  • Ergeb­nisse Reparatur-Umfrage Erfahrungen von 10 000 Teilnehmern ausgewertet

    - Was einmal kaputt ist, bleibt meist auch kaputt – das zeigt eine nicht-repräsentative Umfrage der Stiftung Warentest mit mehr als 10 000 Teilnehmern. Abge­fragt hatten...

  • Handy, Fernseher, Laptop Diese Marken sind bei unseren Lesern beliebt

    - 85 Prozent der Befragten sind mit ihrem Fernseher zufrieden. Das zeigt unsere Umfrage zu Multimedia-Geräten, an der 12 344 Nutzer teil­genommen haben. Doch wie sieht es...

3 Kommentare Diskutieren Sie mit

Nur registrierte Nutzer können Kommentare verfassen. Bitte melden Sie sich an. Individuelle Fragen richten Sie bitte an den Leserservice.

Nutzer­kommentare können sich auf einen früheren Stand oder einen älteren Test beziehen.

GeryMuc am 04.10.2016 um 18:18 Uhr
Loewe Fernseher Individual 32

Dieses Gerät läuft bei mir seid dem Oktober 2008. Einmal eingestellt immer eingestellt- Reparaturen oder Nacheinstellungen nicht vorhanden. Die Festplatte arbeitet vom ersten Tag an zuverlässig. ca. mehr als 200 Aufzeichnungen und Löschungen ohne Fehl und Tadel. Betriebstunden täglich im Durchschnitt mehr als 4 Stunden Betrieb. Die Fernsteureung hat 1x neue Batterien bekommen.
Dieses Spitzengerät wird mich bestimmt noch viele Jahre begleiten. Und dann wie bereits geschrieben einmal ein Loewe Fernseher immer ein Loewe Fernseher.
Warum kaufen die Menschen keine richtige Qualität 8 Jahre bereits und immer noch ein wunderbares Design das besonders eine Augenweide in meinen Wohnraum einen festen Platz hat.
100 % Wiederkauf wenn..... ich denke daran nicht.
Gery

Peters6 am 20.11.2013 um 16:34 Uhr
Panasonic...

... hat mit die treuesten Kunden. Aha !! Nur seltsam, das Panasonic TV's hier meist unter "ferner liefen" abschneiden und in den seltensten Fällen mit GUT bewertet oder mal TESTSIEGER werden. Speziel die Plasma TV wurden immer schlecht bewertet. Ich habe bis jetzt noch keinen preislich vergleichbaren LED TV gesehen, der ein besseres und gar ruckelfreies Bild hat....

OSXLER am 19.11.2013 um 21:12 Uhr
Es gibt noch Relikte

In unseren heutigen Zeit, in der Technik schnelllebig ist, ist ein SABA Ultracolor T71SC83 wohl ein Relikt, aber er verrichtet immernoch ordentlich seine Arbeit und frisst nicht mehr Strom als manch anderer.