Light­produkte: Für die Figur kalorienreduziert

Erdbeermarmelade Test

Viele Früchte, viel Zucker – ohne das geht bei Konfitüre nichts. Wer auf Kalorien achtet, wählt ein Light­produkt. Wir haben drei geprüft.

Halb so viele Kalorien. Am leichtesten mit nur 45 Kilokalorien pro 100 Gramm ist der dänische Frucht­aufstrich Svansø. Zentis Balance bringt es auf 120 Kilokalorien. Die „Konfitüren extra“ im Test haben bis zu 240, die Frucht­aufstriche bis zu 215 Kilokalorien. Mit den Light­produkten im Test spart man also die Hälfte oder sogar mehr an Kalorien.

Süßstoff statt Zucker. Kalorienfreie Süßstoffe statt Zucker, so lautet die Formel der Light­produkte. Schwartau extra Well­ness bringt es auf 2,8 Gramm Zucker pro 100 Gramm, weil es anstelle von Zucker den Zucker­alkohol Isomalt sowie die Süßstoffe Cyclamat und Saccharin enthält. Zentis Balance setzt auf Fruktosesirup, Cyclamat und Saccharin. Bei beiden steht Wasser in der Zutaten­liste an dritter Stelle, es soll wohl für Volumen sorgen. Svansø verwendet Sucralose – einen neuen intensiven Süßstoff, der vom Körper wieder ausgeschieden wird.

Schweißiger Geruch. Die Verkostung zeigt: Die Light­produkte schme­cken kaum anders als die meisten anderen Produkte im Test. Schwartau und Svansø rochen aber leicht schweißig. Dieser Fehler kann mit der Erdbeersorte zu tun haben. Das Schwartau-Light­produkt wird inzwischen nicht mehr produziert.

Dieser Artikel ist hilfreich. 645 Nutzer finden das hilfreich.