Um beim Erbe des Familien­heims der Erbschaft­steuer zu entgehen, muss der Erbe mindestens zehn Jahre im Haus wohnen bleiben. Das bestätigte das Finanzge­richt Hessen. Eine Witwe wollte nach dem Tod ihres Mannes aus gesundheitlichen Gründen bereits nach einem Jahr wieder ausziehen. Die Richter erkannten das nicht als zwingenden Grund an (Az. 1 K 877/15).

Dieser Artikel ist hilfreich. 5 Nutzer finden das hilfreich.