Braun Silk-épil 7/880 SensoSmart

Zum Artikel

Testkommentar

Einer der beiden Sieger. Rund 37 Euro güns­tiger als der Braun Silk-épil 9/980. Epiliert durchweg gut und ver­gleichs­weise leise. Mit Schwing­kopf-Auf­satz sowie Andruck­kon­trolle: Die Geräte­leuchte strahlt rot, wenn zu fest auf­gedrückt wird. Sehr gut zu hand­haben.

Testergebnisse für Braun Silk-épil 7/880 SensoSmart

Epilierer 05/2019 - Nass-Tro­cken-Epilierer

Braun: Silk-épil 7/880 SensoSmart Ge­wich­tung Testurteil
- Qualitäts­urteil
100 % gut (1,8)
Haar­ent­fernung
35 % gut (2,0)
Tro­cken-Epilation Beine
gut
Tro­cken-Epilation Ach­selhöhlen
gut
Tro­cken-Epilation Bikinizone
gut
Nass-Epilation (Körper)
gut
Hautschonung
25 % gut (2,0)
Hand­habung
20 % sehr gut (1,5)
Gebrauchs­anleitung
gut
Schalter bedienen
gut
Epilieren
sehr gut
Auf­sätze aus­tauschen
sehr gut
Laden
sehr gut
Auf­bewahren
gut
Gerät rei­nigen
sehr gut
Halt­bar­keit
10 % sehr gut (1,5)
Gehäuse­stabilität
gut
Wasser­dichtig­keit
sehr gut
Akku
5 % gut (1,9)
Lade­zeit des leeren Akkus
gut
Lauf­zeit des Akkus nach Voll­ladung
gut
Lauf­zeit des Akkus nach 15-minütiger Kurz­ladung
gut
Umwelt und Gesundheit
5 % sehr gut (1,3)
Geräusch
sehr gut
Vibrationen
sehr gut
Elek­trische Sicherheit
sehr gut
Schad­stoffe
sehr gut

Produktmerkmale für Braun Silk-épil 7/880 SensoSmart

Preise
Mitt­lerer Laden­preis 119,00 Euro (Stand: 31.01.2020)
Aus­stattung / Tech­nische Merkmale
Gewicht ca. 188 g
Nass abwasch­bar ja
Unter der Dusche ein­setz­bar ja
Licht ja
Andruck­kon­trolle ja
Schwing­kopf ja
Mehrere Epilier­aufsätze ja
Mehrere Rasier­aufsätze ja
Bürste ja
Beutel ja
Lade­station nein
Schutz­kappe nein
Netz­betrieb nein
Akku­betrieb1 ja
Lade­zeit des leeren Akkus 129 Minuten
Lauf­zeit des Akkus nach 15-minütiger Kurz­ladung 20 Minuten
Lauf­zeit der Akkus nach Voll­ladung 107 Minuten
sehr gut
sehr gut (0,5 - 1,5)
gut
gut (1,6 - 2,5)
befriedigend
befriedigend (2,6 - 3,5)
ausreichend
ausreichend (3,6 - 4,5)
mangelhaft
mangelhaft (4,6 - 5,5)
ja
ja
nein
nein
1
Die Akkus sind nicht aus­wechsel­bar.