Haben Jugendliche vor Silvester Entlassungsgeld erhalten, weil ihr Zivil- oder Wehrdienst am 31. Dezember endete, darf ihnen die Familienkasse das Geld im nächsten Jahr nicht als Bezüge anrechnen. Damit hat der Bundesfinanzhof Eltern das Kindergeld für den volljährigen Sohn gerettet (Az. III R 22/09).

Dieser Artikel ist hilfreich. 129 Nutzer finden das hilfreich.