Was heißt A2?: Der Aufbau

Um ein Zertifikat mit dem Sprach­niveau A2 zu bekommen, muss der Prüf­ling über folgende Kennt­nisse am Arbeits­platz verfügen:

  • Hören. Der Prüf­ling versteht grund­legende Informationen zur Arbeit und Person. Er begreift die Kern­aussagen von einfachen und klaren Durch­sagen und Mitteilungen.
  • Lesen. Der Kandidat versteht einfache Briefe, E-Mails und Faxe zum Beispiel zur Termin­absprache. Er beherrscht Informationen über firmen­eigene Produkte und entnimmt das Wesentliche aus Texten.
  • Sprechen. Wenn es um den einfachen Austausch von Infos und vertrauten Themen geht, kann sich der Kandidat verständigen. Er ist in der Lage, Telefonate anzu­nehmen und zu verbinden. Auch kann er Kollegen begrüßen und einfache Höflich­keits­formeln austauschen.
  • Schreiben. Der Prüf­ling schreibt einfache Mitteilungen und Notizen. Er verfasst eine Wegbeschreibung zum Arbeits­platz und beschreibt ein Ereignis.

Dieser Artikel ist hilfreich. 147 Nutzer finden das hilfreich.