Immer mehr Deutsche lehnen die Energiewende ab. Wie die aktuelle Naturbewusst­seins­studie vom Bundes­amt für Natur­schutz und Bundes­umwelt­ministerium ergab, sank die Zustimmung im Vergleich zu 2011 von 63 auf 56 Prozent. Besonders unbe­liebt sind Hoch­spannungs­leitungen. Die Akzeptanz von Wind­rädern und Solar­anlagen bleibt dagegen konstant hoch.

Dieser Artikel ist hilfreich. 7 Nutzer finden das hilfreich.