Muster­brief – Daten­löschung beim Versorger

Name des Anbieters

Adresse des Anbieters

Löschung und Sperrung meiner personenbezogenen Daten nach DSGVO

Betreff: Beendeter Strom­vertrag (oder Gasvertrag) Kunden­nummer: XXXXXXXXXXXXX

Sehr geehrte Damen und Herren,

meinen Stromliefer­vertrag (Gasliefer­vertrag) mit der Kunden­nummer: XXXXXXXXXXXXXX, Zählernummer: XXXXXXXX habe ich bei Ihnen beendet. Die Schluss­rechnung ist mir zugegangen und es gibt keine offenen Forderungen.

Ich widerrufe deswegen meine Einwilligung in die Verarbeitung meiner personenbezogenen Daten. Außerdem fordere ich Sie auf, meine bei Ihnen gespeicherten personenbezogenen Daten unver­züglich gemäß Art. 17 DSGVO zu löschen. Ich verlange, dass meine Rechnungs­daten und Verträge lediglich nach Para­graph 147 der Abgaben­ordnung und Para­graphen 257 ff Handels­gesetz­buch genutzt werden und der Zugriff nur auf die für die Aufbewahrung zuständigen Mitarbeiter und Mitarbeite­rinnen beschränkt wird.

Falls Sie meine personenbezogenen Daten weiteren Empfängern offengelegt haben, fordere ich Sie auf, dass Sie die Empfänger über die Löschung meiner personenbezogenen Daten informieren.

Ich bitte Sie um Bestätigung, dass meine personenbezogenen Daten bei Ihnen gelöscht wurden, die von Aufbewahrungs­pflichten betroffenen Daten gesperrt sind, sowie, dass die weiteren Empfänger meiner Daten über mein Löschungs­verlangen informiert wurden.

Mit freundlichen Grüßen

(Unter­schrift)

Dieser Artikel ist hilfreich. 24 Nutzer finden das hilfreich.