Kompakt­leucht­stoff­lampen: Keine echten Spots

Energiespar­lampen Test

Breit strahlend. Im Innern dieser Energiespar­lampen liegen geschlängelte Leucht­stoff­röhren dicht beieinander. Sie strahlen das Licht in alle Richtungen, sodass oft sehr breite Licht­kegel entstehen. Eine gewisse Spot­wirkung lässt sich mit Verspiegelung und Linsen­optik erzielen.

Selten effizient. Im Unterschied zu Energiespar­lampen, die ihr Licht in alle Richtungen strahlen, geht vielen Strah­lerlampen ein relativ großer Teil des erzeugten Lichts verloren, weil es im Innern der Lampe „verschluckt“ wird. Lampenhülle und -kolben erhitzen sich relativ stark.

Für groß­flächige Licht­verteilung: Diese Lampen sind dort sinn­voll, wo sich das Licht gleich­mäßig verteilen soll, etwa über einem großen Tisch.

Dieser Artikel ist hilfreich. 1013 Nutzer finden das hilfreich.