Energiesparlampen Test

Das Ergebnis ist enttäuschend: Von 28 geprüften Energiesparlampen sind nur 3 „gut“. Zwei Drittel kommen über „ausreichend“ nicht hinaus, sechs sind sogar „mangelhaft“. Selbst große Marken wie Megaman, Osram und Philips – bisher Garanten für Qualität – haben schwache Produkte im Test. Hauptgründe für das schlechte Abschneiden sind massive Probleme in den Dauerprüfungen: Die Leuchtkraft lässt schnell nach, die Schaltfestigkeit ist gering.

Im Test: 28 Energiesparlampen mit „warmweißem“ Licht und verschiedenen Helligkeiten. Die Preise liegen zwischen 2 und 28 Euro.

Dieser Artikel ist hilfreich. 1857 Nutzer finden das hilfreich.