Energiesparlampen Test

Der Lampentest will kein Ende nehmen. Zwölf Lampen brennen schon über 14 000 Stunden – sehr erfreulich.

Sie brennen und brennen und brennen: Zwölf Energiesparlampen aus dem letzten Test vom Oktober 2002 haben nun schon mehr als 14 130 Betriebsstunden hinter sich. Angenommen, die Sparlampen brennen jeden Tag sechs Stunden, entspricht das bereits einer „Lebensdauer“ von sechs Jahren und fünf Monaten. Ein anderer Vergleich: Jede der Energie sparenden Dauerbrenner hat 14 Glühlampen überlebt. Denn eine normale Lampe mit Glühfaden hält gerade einmal 1 000 Stunden.

Den zwölf Toplampen einschließlich ihrer Baugleichheiten kann auch häufiges Schalten nichts anhaben. Sie sind schaltfest. Mehr als 193 850 Mal wurden sie inzwischen auf dem Prüfstand schon ein- und ausgeknipst. Und sie brennen immer noch. Das entspricht 76 Mal Schalten pro Tag in sieben Jahren.

Die Tabellen zeigen das jetzt aktualisierte Testergebnis. Das Qualitätsurteil der acht besten und ihrer vier Baugleichheiten haben wir um eine Stufe aufgewertet. Wegen der Spitzenwerte in der Lebensdauer- und in der Schaltfestigkeitsprüfung haben sie sich vom Urteil „gut“ auf „sehr gut“ verbessert.

In jeder der vier Produktgruppen finden Sie jetzt „sehr gute“ Energiesparlampen von Osram, zum Teil mit der Baugleichheit Radium. Unter den besten sind auch Lampen von GE und Sylvania. Und die preiswertesten gibt es sogar schon für knapp 10 Euro.

Dieser Artikel ist hilfreich. 1110 Nutzer finden das hilfreich.