Unser Rat

Glühlampen lassen sich im Handum­drehen gegen Energiesparlampen mit Schraubsockeln austauschen.

Unabhängig von ihrer Wattzahl empfehlen sich die meisten Sparlampen im Test wegen ihrer langen Lebensdauer. Bis zum Redaktionsschluss brannten die besten von ihnen mindestens 9 700 Stunden. Eine Glühlampe schafft dagegen nur rund 1 000 Stunden.

Wegen ihrer hohen Stromeinsparung im Vergleich zur Glühlampe machen sie sich trotz ihres Preises von 1,80 Euro bis 15,90 Euro meist schon nach 1 800 bis 2 200 Betriebsstunden bezahlt.

Dieser Artikel ist hilfreich. 1110 Nutzer finden das hilfreich.